schreiben

Bücher

«ÖPADIA» / Novelle, erscheint am 21. Oktober 2021

«Die Schnelligkeit der Dämmerung» / Debütroman, April 2021 im Arisverlag erschienen

«RITROVATO» / Kollektives Schreibprojekt (mit Angelika Overath, Tabea Steiner, Seraina Kobler & weitere)

Weitere Texte

«Mit beiden Händen in der Luft» / Gegenzauber, Literaturblatt.ch

«Als ich in Kalifornien sah, wie das Meer verschwand» / Annabelle

«Puls» / Kurzgeschichte, Longlist Walter Kempowski Literaturpreis 2019

«Honeymoon» / Kurzgeschichte, Lesung am «Zürich liest» Literaturfestival

«Der stille Wächter»  / Terra Grischuna

«Tapetenwechsel»  / Terra Grischuna

 
AV-EG-Oepadia-Cover-M.jpg

Wieder war es ein gelber Morgen. In all den Jahren hatte Juli nur einen roten Morgen und einen blauen Morgen erlebt.

«ÖPADIA erzählt von der Poesie des Alltags im Tal. Lea Catrina schreibt ungeschönt über die Schönheit und Unverrückbarkeit von Bergen und Menschen, in denen wir
uns erschreckend und schmunzelnd wiederfinden. Sie skizziert die Sollbruchstellen im menschlichen Gefüge als kluge Beobachterin in einer einnehmenden und brachialen Tiefe. Verflochten mit der virtuosen Lyrik von Martina Caluori entsteht eine Atmosphäre, die nachdenklich stimmt und sowas wie Glück dabei aufblühen lässt.»

Philipp Gurt, Autor

 

«Was vermeintlich so banal daherkommt, entwickelt bei der Lektüre einen immer stärkeren Sog.»
Zeitung Südostschweiz

DSDD_cover_web_catrina2.jpg

«Ein starkes Debüt.»
Sonntagsblick Magazin Zum Artikel​

«Ein Roman mit bestechenden Sätzen, Sätzen, die bleiben, die sich eingraben.»
LiteraturblattZum Artikel

«Eine grosse Empathie für die Sinnsuche im Leben steckt in diesem Roman.»
Lesefieber.chZum Artikel

«Welch ein Glücksfall für die Bündner Literatur!»
Zeitung SüdostschweizZum Artikel

«'Die Schnelligkeit der Dämmerung' hat mich aufgewühlt und begeistert zurückgelassen.»
lenislesestundenZum Beitrag

 

«Ich [...] gewann wieder etwas zurück. Der Glaube an neue Bücher mit neuen Stimmen, die es in sich haben.»
Bündner WocheZum Interview

 

«Es geht Schlag auf Schlag in diesem geschickt gewobenen Roman. Gewagt und sinnlich – ein fesselndes Debüt!»
Dana Grigorcea, Schriftstellerin und Philologin

walkman_lea_ohne.png

bücher unter anderem erhältlich bei:

 

lea

Lea Catrina ist Autorin und Texterin. Sie ist in Flims aufgewachsen, lebt aktuell wieder in Graubünden und verbringt einen Teil des Jahres in der San Francisco Bay Area.

Ihr Debütroman Die Schnelligkeit der Dämmerung ist im Frühling 2021 erschienen. ÖPADIA, eine Novelle, erschien im Oktober 2021. Zurzeit arbeitet Catrina an ihrem nächsten Roman.

Catrina ist seit 2019 Mitglied des Literaturkollektivs «Jetzt».

lea_catrina_oceana_web2.png

Photo by Oceana Galmarini

instagram

 

lesungen

Vernissage – ÖPADIA

21. Oktober (Donnerstag), 2021 / 19:30 Uhr, Chur, Eintritt frei


Moderation: Katrin Sutter, Arisverlag

Anmeldung: via chur@buchhaus.ch

Alle Infos hier

Buchfestival Olten – Laufsteg der Buchneuheiten – ÖPADIA

5. November (Freitag), 2021 / 20:00 Uhr, Olten


Alle Infos hier

Gastauftritt – Kosmos– ÖPADIA

16. November (Dienstag), 2021 / 19:00 Uhr, Zürich, Eintritt CHF 25


Gastauftritt im Rahmen der Veranstaltung  MUNDART - WIE UNS DER SCHNABEL GEWACHSEN IST mit NZZ-Redaktor Urs Bühler. In einem Referat und im Gespräch mit Gästen aus diversen Bereichen, vom zeitgenössischen Kulturschaffen bis zur Wissenschaft, fühlt der NZZ-Redaktor Urs Bühler dem Dialekt den Puls.

Alle Infos hier (oder direkt zu den Tickets)

Lesung und Gespräch – Altes Gemeindehaus – ÖPADIA

18. November (Donnerstag), 2021 / 19:00 Uhr, Embrach, Eintritt frei
 

Moderation: Katrin Sutter, Arisverlag

Keine Voranmeldung erforderlich

Lesung – Buachlada Kunfermann – ÖPADIA

21. November (Sonntag), 2021 / 15:00 Uhr, Thusis


Weitere Informationen folgen

Lesung – Leserei Zofingen – Die Schnelligkeit der Dämmerung

26. November (Freitag), 2021 / 20:00 Uhr, Zofingen, im Ochsen, Eintritt frei (Kollekte)


Alle Infos hier

Lesung – Die Rahmenhandlung – Die Schnelligkeit der Dämmerung

1. und 2. Dezember (Mittwoch und Donnerstag), 2021 / 20:00 Uhr, Zürich - Wiedikon, die Rahmenhandlung, Eintritt CHF 35

Alle Infos hier (oder direkt zu den Tickets)

Lesung – Hotel Adula – ÖPADIA

12. Dezember (Sonntag), 2021 / 17:00 Uhr, Flims, mit Musik von Martina Berther und anschliessendem Glühwein-Apéro, Eintritt CHF 15


Alle Infos hier

Lesung – Stadtbilbiothek Chur – ÖPADIA

17. Dezember (Freitag), 2021 / 16:00 Uhr, Chur, das Buch am Nachmittag

 
 

kontakt

Whitagram-Image_2_edited_edited.jpg

Anfragen für Lesungen

Direkt per E-Mail an lscatrina@gmail.com

Leser-Feedback und Austausch
Gerne über Facebook oder Instagram @lea.catrina