Ich habe ihr geglaubt.   
Ich habe ihr fast immer geglaubt —

 

Schreiben

Literarische Arbeiten

Debütroman, erscheint im Frühling 2021 (gefördert durch die Stadt Zürich und den Kanton Graubünden)

«RITROVATO», Kollektives Schreibprojekt (mit Romana Ganzoni, Sunil Mann, Tabea Steiner & weitere)

«Puls», Kurzgeschichte

«Honeymoon», Kurzgeschichte, Lesung am «Zürich liest» Literaturfestival

Auszeichnungen

Longlist Walter Kempowski Literaturpreis 2019, Kurzgeschichte «Puls»

Magazin

«Der stille Wächter»,Terra Grischuna, Porträt

«Tapetenwechsel», Terra Grischuna, Porträt

About

 

Lea Catrina ist eine Bündner Autorin und Texterin. Sie hat einen Bachelor der Medienwissenschaft sowie den Lehrgang «Literarisches Schreiben» absolviert. Zudem ist sie Mitglied des Literaturkollektivs «Jetzt». Catrina lebt in Flims und Zürich, wobei sie einen Teil des Jahres in der San Francisco Bay Area verbringt.

Zurzeit arbeitet sie an ihrem Debütroman.

Photo by Tina Atari

Instagram

 

Events

 

Kontakt

 

Feb. 13, 2020 / 19:30 Uhr, Zürich, Zentrum Karl der Grosse (freier Eintritt)

Benefizlesung im Rahmen von «Zürich liest»

Okt. 24, 2020 / 19:00 Uhr, Zürich, Café Justus